Superstimmung beim Charity Rock 4 A.g.i.L.!

Die Rockbands Dexter und Lauder waren am 3.Mai angetreten, um die Gäste in Superstimmung zu bringen. Unterstützt wurden sie dabei erstmals von Davinja, einer bezaubernden Tänzerin, die ein wundervolles Kontrastprogramm bot. Ebenfalls Premiere hatte auch die Moderation des Abends mit dem legendären Udo Schubert, dem darmstädter Urgestein von Show und Fastnacht und der grandiosen Welt des Tanzes. Sie alle trugen zu einem wahrhaft gelungenen Abend bei, der die Anwesenden Gäste in Hochform brachte und immer wieder Zugaben abforderte. Soundpack musste an diesem Abend erstmals seit Gründung des Vereins auf einen Auftritt verzichten, weil ein Musiker schwer erkrankt und ausgefallen war. Die Lücke konnte kurzfristig nicht geschlossen werden. Wir alle wünschen ihm  baldige Genesung. Wie immer arbeiteten alle Künstler und die Helferinnen und Helfer des Vereins Musiker helfen Kindern ohne Gage, ohne jegliche Vergütung, denn diesmal sollte der Erlös aus der Veranstaltung dem Verein A.g.i.L, Amputierte ganz im Leben, zukommen, Menschen-teils selbst schwer behindert-die sich kümmern, daß Mitmenschen, die durch Unfall oder Krankheit Gliedmaßen verloren haben, wieder zurück in ein normales Leben finden. Die Leiterin des Vereins, Frau Carla Pöschl, selbst nach Erkrankung beidseitig beinamputiert, stellte die Arbeit des Vereins den Anwesenden kurz vor und war am Konzertabend in Begleitung ihres Ehemannes begeisterte Zuhörerin.

 

Fotos: Nancy Planitzer